Back to the top

Projekt = ehem. 2´ter Laden

Projekt = ehem. 2´ter Laden

Weshalb habe ich meine Boutique aufgelöst

Symbol für die Unterschrift

Das Geschäft und ein anderes, hab ich gleichzeitig mit viel eigenen Vermögen Saniert. Ich wollte ein zweites Standbein mir erfüllen..mit einer Boutique.

Als weitere Untermieterin kam „Belle als Nachfolgerin“ dazu, nach dem ein gemeinsamer Freund, seinen eigenen Laden um die Ecke eröffnete.

Aufgrund einer weiteren mega Erbschaft, könnte ich mir ein anderes Hobby zulegen. u.a. „Ein Pferd“

Nun war ein Geschäft Zuviel, und ich beschloss die Boutique zu schließen, aber Belle gegenüber fair zu bleiben. / außerdem bin ich selbst Mieter, und mein Vermieter erlaubt mir weiter unterzuvermieten (mit noch eine Untermieterin), weil ich seine Immobilie damals sanierte, und ich mehr Zeit für mich und mein Hobby brauche.

Sie hat also bei mir ein Vertrag, den ich nicht kündigen wollte, das im Grunde auch mir zu gute kommt. Bin ja selbst gegenüber dem Vermieter verpflichtet. / also kein „Immobilienbesitzer“

Mein Geschäft um die Ecke wurde nicht gekündigt, sondern den kündigte ich vorzeitig, mit meinen Anwalt. Somit kam ich ca. 1,1/2 Jahren eher raus.

Ich wollte eine gemeinsame Bekannte ( von mir und Belle ) kurzfristig 4-5 Monate ein Raum zur Verfügung stellen, bis ihre geerbte Gewerbefläche saniert ist. Das wurde mir strikt verwehrt, bzw. nur für ein noch kurzfristige Zeit… dann aber generell ein „NEIN“. Ohne Begründung.

Ich hab damals über 200.000 Euro investiert für die Sanierung (mein ehem. Friseurgeschäft ) , und darf nicht mal 1 Raum untervermieten. Geht gar nicht. Hier gilt ein besonderes Kündigungsrecht. „Mein Glück“

Meine Einrichtung spendete ich größtenteils an die Material Werkstatt in der Hafencity. u.a. den 24. Karat Goldkronleuchter, 2 rote riesige Glaskronleuchter, weil es mir ein Bedürfnis war…

Seit Januar bin ich bei Freunden als Stuhlmieter im Portugiesen Viertel Zuhause. Ich wollte mich verkleinern, mit Kollegen arbeiten, aber kein Angestellter sein, oder welche haben.

Ich bekam die Erlaubnis deren Laden komplett neu umzubauen. So das ich mich wohlfühlen kann… und auch das habe ich finanziert, „weil ich es kann.“

Heute arbeite ich immer noch nur für mein Hobby, dank des Geldes meiner „Familie“, das mir bereits ein Zukunft-sicheres Auskommen beschert hat.

Und das bringt natürlich Neider auf den Plan, das hier und da, vieles über mich und meiner Untermieterin und unsere Partnerschaft in Frage stellt !

Aber Ich habe kein Problem, mich hier zu erklären, da ich generell sehr offen bin, und mein Umfeld von mir eh Bescheid weiss.

Übrings, meine Bewertungen im Internet sind auch nicht gekauft, es gibt halt welche, die mit oder ohne uns halt nicht können…

und Sachlichkeit mit Denunzierung verwechseln, ich möchte halt fair mit vielen Dingen umgehen, wer weiß was noch das Leben bringt.

Machère

Youtube = Filme

1.) https://youtu.be/METRfokyyNo

Symbol fürs das Ende

Mistress and Master / Queen of Hair

Machère-Renée André Castanier
Friseurmeister
Hein-Hoyerstrasse 17
20359 Hamburg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo-Sa15:00-20:00/22:00
Sonntaggeschlossen
© Copyright 2020. Queen of Hair